TRENDS

Duka denkt an Morgen!

Upgrade Redaktion
Geschrieben von Upgrade Redaktion

Die Umwelt ist die Lebensgrundlage des Menschen und ihr Erhalt ist Duka ein großes Anliegen. Deshalb handelt Duka im Einklang mit der Natur und schafft nachhaltige Produkte zum Wohle des Planeten.

Deren Produkte zeichnen sich durch Design, hohe Leistung, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit aus. Eine Duka-Duschkabine besitzt alle diese Eigenschaften, allen voran hat sie eine lange Lebensdauer. Deshalb sind Duka Duschkabinen nicht nur hochwertig, sondern vor allem nachhaltig.

Dukas Beitrag beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Produkte, sondern geht in tägliches Denken und Handeln über.

Der erste Schritt zur Nachhaltigkeit ist die Produktion, welche vollständig am Hauptsitz in Brixen stattfindet und es ermöglicht die verschiedenen Tätigkeiten direkt zu kontrollieren und eine hohe Qualität der Materialien zu gewährleisten. Dabei investiert das Unternehmen in die neusten und saubersten Technologien und setzt auf regionale Lieferanten und lokale Handwerker.

Südtirol ist Dukas Heimat und Europa ist deren Zuhause. Duka denkt und handelt wie es Europäer tun und die geographische Lage am Verbindungspunkt zwischen Nord- und Südeuropa im Herzen der Alpen hat deren Werte geprägt: Verlässlichkeit, Qualitätsbewusstsein und Leistungsbereitschaft verbunden mit Kreativität, Flexibilität und Nachhaltigkeit.

Das Unternehmen legt Wert auf kurze Transportwege, denn die Materialien stammen fast alle aus Europa und sind vor allem recycelbar bzw. werden umweltgerecht entsorgt. Um Ausschussreste zu vermeiden wird jedes Produkt ausschließlich auf Bestellung hergestellt.

Für eine nachhaltige Zukunft setzt Duka auf nachhaltige Energiequellen, indem mit der firmeneigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach des Werkes in Brixen wertvoller Ökostrom aus Sonnenenergie gewonnen wird. Fun Fact: Mit dieser Energie können ca. 240 Haushalte das ganze Jahr über mit grüner Energie versorgt werden.

Ein weiterer grüner Schritt den Duka macht, ist die Verwendung der ungenutzten Produktionswärme von den Nachbarsbetrieben. In der kalten Jahreszeit wird die gesamte Büro- und Produktionsfläche mit deren Produktionsabwärme geheizt und in den warmen Monaten werden die Arbeitsbereiche mithilfe einer thermischen Flusswasserkühlung gekühlt.

Duka hat bei dem Thema Nachhaltigkeit schon Einiges erreicht. Eines der Ergebnisse des umweltschonenden Handelns ist die EPD Zertifizierung. Das EPD (Environmental Product Declaration) ist ein international anerkanntes System, das den ökologischen Fußabdruck eines Produktes bestimmt – vom Umgang mit Ressourcen bis hin zum Recycling.

Das Motto vom Duka lautet: Wir denken an morgen!

Duka liegt das Umweltbewusstsein sehr am Herzen und legt als Familienunternehmen Wert auf soziale Verantwortung. Deren Ziel ist es ein Vorzeigebetrieb in Führung, Organisation und Engagement für Gesellschaft und Umwelt sein. Dabei bilden Herkunft, Arbeitsweise und Auftrag die Grundlinie für deren Denken und Handeln.